Traditionswanderung 6 Januar 2023


 

Start des Wanderjahrs 2023 mit der

39. Traditionswanderung auf dem Raichberg

 

An Dreikönig begann für den Schwarzwaldverein Horb die neue Wandersaison mit der Traditionswanderung auf dem Raichberg. Heuer zum 39.mal. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften trafen sich die Teilnehmer auf dem Parkplatz vorm Hallenbad,

Man fuhr pünktlich zur ausgemachten Zeit zum Startpunkt „Parkplatz Stich“ los. Das Wetter schien gut zu werden, denn in Horb sah man einen schönen Regenbogen. Doch je näher man dem Ziel kam um so dunkler wurde es. Es war frisch und feucht als man mit der Wanderung begann. Auf dem Traufgang Weg angekommen wurde, durch die hochsteigenden Wolken, die sonst schöne Aussicht verhindert.

Da das Wetter nicht zu einer längeren Pause einlud erreichte man das Hotel Zollerstaighof schon früher als geplant. Hier traf man auf die Kurzstreckenwanderer, die mit dem Auto hochfuhren. Bei gutem Essen und Austausch von Erinnerungen an die vorangegangenen Wanderungen verbrachte man die Mittagsrast. Auch das Wetter hatte ein Einsehen und gab die Sicht frei. Nun ging die ganze Gruppe los zum „Zeller Horn“, hier wurde schon immer der Nachtisch „Schwarzwurst mit Knoblauch, Weihnachtsgebäck und selbst angesetzten Likören“ eingenommen.

Zum Abschluss des Wandertags versammelte man sich bei der „Schwarzwurst Bar“ um seinen Nachtisch einzunehmen. Danach ging es zurück zu den Parkplätzen. Am Zollerstaighof verabschiedete man sich von den Kurzwanderern und machte sich auf zum Parkplatz Stich. Man hatte nochmals die gleiche Entfernung wie beim Aufstieg zu bewältigen. Am Parkplatz angekommen war man sich einig, dass es wieder eine schöne Traditionswanderung war.

Man ist gespannt wie das Wanderjahr weiter verläuft.

 

E.P.