Donnerstagswanderung am 22.09.2023 "Rund um Hochdorf "


Die Donnerstagswanderung wurde bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen durchgeführt. Es waren 11 Personen, darunter 4 von unseren Dauergästen wandern. Die Strecke ging nach dem ausgeschilderten Rundweg „Rund um Hochdorf. Es waren ca. 6 km, da der Weg  abgekürzt wurde. Die Teilnehmer konnten die schöne Aussicht öfters genießen und waren 2 Std. unterwegs. Vor allem freute sich die Wandergruppe ,dass unsere Altvorstand Gerhard Weißer dabei war.

Die Einkehr in der Auszeit war wie immer sehr gut.

 

A. Holzapfel 22.09.2022

 


Wanderung am Donnerstag 14.07.22 "Rund um den Rauschbart Horb"


Die Wanderung war trotz großer Hitze eigentlich ganz erträglich. Es waren 5 Wanderer und nachher noch 4 Besucher auf dem Rauschbart.

Die Strecke betrug ca. 5 km, war teilweise schattig und war auch gut begehbar. Der kurze Anstieg Richtung Bildechingen war auch in Ordnung. Auf der Höhe war der Wind angenehm, da spürte man die Hitze nicht so.

 

Leider hat mal wieder keine beim Wandern ans Fotografieren gedacht, so nur ein Bild vom Rauschbart.

 

A.H. 14.07.2022


Wanderung am Donnerstag 02.06.22 , Prioberg, Dürrenmettstetten


Bei der Wanderung waren es 10 Personen und wir parkten am Hofwaldstüble. Die Wanderung ging durch Wald und Wiesen Richtung Dürrenmettstetten. Am Grillplatz vorbei ging es Richtung Steinbruch. Hier hatten wir eine tolle Aussicht auf die Schwäbische Alb. Zurück führte der Weg dann an der Straße entlang zum Einkehren.

 

Wanderführung A. Holzapfel


Wanderung um  den Hohenberg Horb am 19.05.2022


Eine kleine Wandergruppe, 4 Gäste und 6 Mitglieder , wanderte um den Hohenberg Horb. Die Wanderstrecke wurde wegen des vorhergesagten unbeständigen Wetters gewählt. Es war sehr warm, fast schon heiß,  aber die Wandergruppe konnte nach 8 km und 2 Std Wegezeit wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Im Kaffee bei der Norma fand die schöne Wanderung seinen Ausklang.

 

Wanderführer: A. Holzapfel


Wanderung um Mühlen am 5.05.2022


Es waren bei der Wanderung wieder 10 Personen dabei, allerdings überwiegend Gäste.

Das Wetter hatte mitgemacht auch wenn es zuerst auch nicht so ausgesehen hatte.

Die Strecke war 7.5 km und dauerte 2,5 Std.  In Mühlen, auf dem Rückweg wurde ein Umweg gemacht, daher das Bild mit dem Abstieg. Es ging bis zu den Gleisen und dann steil abwärts zur Straße.

Zurück ging es über die Wiesen vom Sportheim Mühlen aus bis zum Hallenbad. Das Gras war schon etwas hoch, deshalb verlängerte sich die Wanderzeit .

 

Wanderführer A. Holzapfel

 


Bericht zur Wanderung um Rexingen am 21.04.2022


Wir hatten eine sehr schöne Wanderung, das Wetter hat mitgespielt, wir hatten fast auf der ganze Strecke die Schwäbische Alb vor uns.

Der Weg führte zuerst Richtung Mülldeponie. Dann ging es ein Stück bergab nach Rexingen, beim Anstieg zum Sportplatz hatten wir Aussicht auf Rexingen unter uns sowie Isenburg vor uns. Bei der Anlage der Weidegemeinschaft haben wir eine kurze Rast eingelegt. Auf dem weiteren Weg über die Hochebene, hatten wir Blick auf das Gelände von unserem Reiter Jung. Die Strecke betrug ca. 7 km und wir waren rund 2 Std. unterwegs.

 

Wir waren 14 Wanderer, davon 7 Gäste.

 

Eingekehrt haben wir beim Kaffee Ziegler.

 

A.Holzapfel

 


Kurzbericht Wanderung am 24.03.2022


Am Donnerstag 24.03.2022 traf sich der Schwarzwaldverein Ortsgruppe Horb mit Gästen zu einer Wanderung um Nordstetten - Isenburger Höfe. Die 18 Teilnehmer wanderten bei schönem Wetter 10 km. Die Einkehr war in gemütlicher Runde in der Krone in Wiesenstetten.


Bericht zur Donnerstagwanderung am 10 März 2022


Bei herrlichem Frühlingswetter waren wieder 17 Wanderer vom Sportgelände Grünmettstetten über Bittelbronn auf einem Rundwanderweg unterwegs.

Die Strecke war ca. 8 km die in 2,15 Stunden bewältigt wurde.

 

Erfreulich ist das Interesse von unseren Gästen, die wir wieder herzlich willkommen heißen konnten.

Leider war keine ortsnahe Einkehrmöglichkeit vorhanden, so konnten die Wanderer selbst entscheiden wo sie sich treffen möchten.

 

Wanderführer: A. Holzapfel

 

 


Erste Donnerstagswanderung 2022


 

Die 1.Donnerstagswanderung 2022 des Schwarzwaldvereins OG Horb fand am 10.2. in Weitingen statt. Wir wanderten vom Hallenparkplatz aus am Gasthaus Löwen vorbei Richtung Autobahn. Hier konnten wir die vielen Wegkreuze bewundern welche von verschiedenen Weitinger Bürger zum Gedenken aufgestellt wurden. Der Weg führte dann am Schuppengebiet vorbei Richtung Friedhof und weiter zur Kapelle. Dieser haben wir einen Besuch abgestattet, bevor uns der Weg Richtung Eckenweiler führte. Wir querten beim Anwesen Vees die Eckenweiler Straße und sind zurück zur Halle, bzw. dem Gasthaus Löwen zum Einkehren.

 

Mit 17 Teilnehmer war diese erste Wanderung erfolgreich.

 

Die Strecke war nicht ganz 7 km und wir waren 2 Std. unterwegs.

 

A.H.