Erste Donnerstagswanderung in 2024,


Der Schwarzwaldverein Horb beginnt am 22. Februar wieder mit seinen 14 tägigen Wanderungen.

Diese Wanderung beginnt am Bahnhaltepunkt im Industriegebiet Horb-Heiligenfeld um 14.00 Uhr.

Die Strecke führt uns über die Gleise Richtung Altheim. Nach einem kurzen Anstieg biegen wir ab in Richtung Talheim, kommen an der Ziegelhütte vorbei und gehen bis zum Käppele am Hochsträß. Von hier aus geht es zuerst Richtung Bildechingen, bevor wir wieder das Industriegebiet Heiligenfeld und unsere Autos erreichen.

Die Strecke beträgt ca. 7 km und ist gut begehbar. Für Fahrgemeinschaften treffen wir uns um 13.45 am Parkplatz der Firma Norma.

Auch im neuen Jahr heißen wir unsere Gastwanderer herzlich willkommen.

Zum Abschluss werden wir in Horb einkehren.

 

Auskunft gibt Antonie Holzapfel Tel 07451-3441.

 


Sonntagswanderung am 25.02.2024


Der Schwarzwaldverein Horb am Neckar e.V. lädt für den Sonntag, 25. Februar 2024, alle Mitglieder, Freunde und Gäste zu einer Wanderung ab dem Schützenhaus in Niedernau ein. Durchs Katzenbachtal geht’s über die Weilerburg, die Rottenburger Altstadtkapelle und Niedernau zurück zum Schützenhaus. Die Strecke ist rund 12 km lang und es sind jeweils 250 hm im Auf- und Abstieg zu bewältigen. Die Wegstrecken sind größtenteils befestigt, gutes Schuhwerk ist erforderlich, Stöcke sind von Vorteil.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen sich die Teilnehmer um 13:00 Uhr auf dem Parkplatz bei der BA in Horb, Florianstraße. Getränke und Vesper sind empfohlen.

Eine Schlußeinkehr ist vorgesehen.

 

Für weitere Auskünfte steht Wanderführer Martin Raible unter 07451-3840 zur Verfügung.